Grußwort

Der Projekt-Laden International Haidhausen

ist seit über 35 Jahren ein fester Bestandteil der sozialen Infrastruktur Haidhausens. Als Projekt "Ausländerarbeit in Haidhausen" wurde er 1980 von der Professorin Eleonore Romberg und StudentInnen der Katholischen Stiftungsfachhochschule gegründet.

Heute ist der Projekt-Laden als sozialpädagogische Einrichtung Treffpunkt für Familien, Frauen und Kinder verschiedener Herkunft aus dem Stadtteil Haidhausen und den angrenzenden Wohnvierteln. Mit unseren vielfältigen Gruppenangeboten und Veranstaltungen tragen wir bei zum interkulturellen Austausch, unterstützen bei der Integration und bieten Hilfe zur Selbsthilfe.
 

 

Unser Team besteht aus Sozialpädagoginnen, einer Verwaltungskraft, Honorarkräften, PraktikantInnen, einer/m HelferIn im freiwilligen sozialen Jahr und Ehrenamtlichen.