Wohnheim

Blockschülerinnen





























 

"Auswärts zu Hause" im Wohnheim

Wir sind ein Jugendwohnheim und unsere Bewohnerinnen sind Auszubildende (Studentinnen, Schülerinnen, Lehrlinge). Das Mindestalter unserer Bewohnerinnen ist 16 Jahre, älter als 25 Jahre sollte keine Hausbewohnerin sein.

Das Wohnheim bietet 11 Einzel- und 18 Doppelzimmer.


Ausstattung

  • Die Zimmer sind möbliert, Bettwäsche stellt das Haus, für eigene Wäsche stehen Waschmaschine und Trockner zur Verfügung. An Gemeinschaftsräumen stehen Fernsehzimmer, Küchen sowie Aufenthaltsräume in jedem Stockwerk, eine Bibliothek, ein Computerraum, ein Mehrzweck- und Fitnessraum sowie ein großer Garten mit Sonnenterrasse zur Verfügung. Das gesamte Haus ist mit WLAN ausgestattet.
  • Im Preis sind von Montag bis Samstag Frühstück und von Montag bis Freitag ein warmes Abendessen inbegriffen.
  • Ein Internationaler Jugendclub mit Internetcafé befindet sich im Haus.
  • Unser Haus liegt in Schwabing (Nähe Hohenzollerplatz). Fünf Minuten zu Fuß von uns entfernt befindet sich die nächste Haltestelle der U-Bahn, mit der Sie in ca. acht Minuten das Zentrum erreichen.

 

Anmeldung

  • Wenn Sie bei uns wohnen möchten, bitten wir Sie den Anmeldebogen und einen kurzen tabellarischen Lebenslauf (mit Foto), die Kopie Ihres Ausweises und eine Kopie Ihres Ausbildungsvertrages an uns zurückzusenden.
    Bitte geben Sie die Dauer Ihres Aufenthalts an.
  • Vorab ist eine Zimmerkaution von 200,00 € zu zahlen. Vor Ort ist eine Schlüsselkaution von 50,00 € zu bezahlen.
  • Die unterschriebene Rücksendung der Zusagebestätigung, sowie die Überweisung der Zimmer-Kaution in Höhe von 200,00  ist Ihre Bestätigung an uns, dass Sie den Platz verbindlich buchen möchten.
  • Wir führen eine Warteliste. Zusagen erfolgen schriftlich.
     

Ihre Anfrage richten Sie an:

Verwaltung Wohnheim
089 306 68 69 0

info(at)mlsh.de


Mehr zu

Preise und Leistungen 
Hausordnung
Bewerbung - Online
Informationen zur Berufsausbildungsbeihilfe (BAB)

 

 

Wohnen während der Blockschulzeit

Auszubildende aus Bayern, die in München die Berufsschule besuchen, wohnen während des Blockschulunterrichts im Wohnheim.
Wir bieten 9 Plätze in Mehrbettzimmern.
Sie bekommen bei uns Frühstück und ein warmes Abendessen.

Voraussetzung für die Übernahme der Kosten sind
- die tägliche Heimfahrt kann nicht zugemutet werden, weil die Abwesenheit von zu Hause an Schultagen mehr als 12 Stunden andauert,
oder
- die Fahrzeit zwischen Wohnung und Berufsschule und zurück beträgt mehr als drei Stunden.

Den Antrag auf Kostenübernahme für das Wohnheim stellen Sie bei der zuständigen Berufsschule.


Ihre Anfrage richten Sie an:

Verwaltung Wohnheim
089 306 68 69 0

info(at)mlsh.de
 

 


Qualitätssiegel "Auswärts zu Hause"

Das Marie-Luise-Schattenmann-Haus ist Mitglied im Verbund der Jugendwohnheime Auswärts zu Hause und verpflichtet sich, die gemeinsamen Qualitätsstandards einzuhalten.

Wir erwarten von Ihnen die Bereitschaft zu einem rücksichtsvollen

und toleranten Zusammenleben mit den anderen Bewohnerinnen, denn wir wollen keine Ausgrenzung, Diskriminierung, Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit oder Gewalt in unserem Haus.

Wir führen das Qualitätssiegel Auswärts Zuhause.

mehr