Der vij Ortsverein München e.V.

Mitgliederversammlung
Die Mitglieder des Vereins entscheiden über die Satzung und wählen den Verwaltungsrat. Sie nehmen den Bericht des Vorstands und des Verwaltungsrates auf der jährlichen Mitgliederversammlung entgegen.

Verwaltungsrat
Der Verwaltungsrat wird für drei Jahre gewählt. Er bestimmt die Richtlinien des Vereins, sorgt für die Umsetzung der Beschlüsse der Mitgliederversammlung, berät den Vorstand und überwacht dessen Geschäftsführung.

Vorstand
Der Vorstand wird vom Verwaltungsrat berufen. Er führt die Geschäfte des Vereins.

Vorsitzende des Verwaltungsrates: Yvonne Lüders
Stv. Vorsitz des Verwaltungsrates: Thomas Szantho von Radnoth
Vorstand: Franz Hoffmann und Melanie Wiegand

 

Der vij München hat sich 2007 gemäß dem Diakonischen Corporate Governance Kodex (DGK) neu strukturiert und seine Satzung entsprechend angepasst.

Ziel ist die Stärkung der Einrichtungskultur, insbesondere durch die Optimierung der Leitung und Überwachung der Einrichtungen. Der Kodex enthält Standards und Empfehlungen guter und verantwortungsvoller Einrichtungsführung.
Er ist ein Regelungswerk, das durch eine Kompetenzabgrenzung der Organe und Vorgaben zur Kommunikation dieser Organe untereinander eine qualifizierte Arbeit der Einrichtungen ermöglicht. Der Kodex zielt auf ein hohes Maß an Verantwortung und Verbindlichkeit ab.